Bilanz DSAM

Die DSAM in Bergedorf ist vorbei. Es war ein erfolgreiches Wochenende.
In der A-Gruppe gewann Ruben das Turnier mit 4 aus 5, freut sich über das Preisgeld von 250 Euro, die Qualifikation zur Endrunde war schon vorher geschafft, und den Sprung in Richtung 2300.
Im B-Turnier machte Jeremy ein tolles Turnier, gewann die letzte Runde gegen Aaron und marschiert unaufhaltsam Richtung 2100, nachdem ein Vergleichskampf die Woche zuvor ebenfalls sehr gut verlaufen war.
Dirk, im C-Turnier, gewann seine letzte Runde und war mit 3 aus 5 ebenfalls zufrieden. Wir wissen weiter woran zu arbeiten ist und freuen uns sehr darauf das auch zu tun!
Im D-Turnier konnte Max seine schwache Phase überwinden und holte mit 4 aus 5 den geteilten 2.Platz. Emilia spielte auch in der letzten Runde remis und kann mit 1,5 aus 3 bzw. 2,5 aus 4 auch auf ein erfolgreiches Turnier zurück blicken.
Im E-Turnier war es leider nicht zu vermeiden, dass Finn zurücktritt, ihn hat ein Magenvirus erwischt und so wurde ihm die Chance genommen mit 3,5 aus 4 sich für die Endrunde zu qualifizieren.
Anton, in der G-Gruppe spielen, konnte die letzte Runde gewinnen und freut sich über 3 Punkte aus 5 Partien.
Ein tolles Turnier und ein großer Glückwunsch an alle Sieger!